Aquarium Bodengrund berechnen [Anleitung+Formel]

Der Aquarium Bodengrund ist die Lebensgrundlage für wichtige Bakterien, die für ein gesundes und stabiles Ökosystem sorgen. Deshalb zeigen wir dir, wie man den Aquarium Bodengrund berechnen kann, um möglichst genau die Menge bestimmen zu können, die benötigt wird, um Kosten beim Einkauf zu sparen.

die erste Bodengrundschicht ist Volcanic Mineral (Vulkangestein)
Eine Schicht Volcanic Mineral verdeckt die Styroporplatte und sorgt für eine gute Wasserzirkulation. | © Sascha & Phil – aquascape-aquaristik.de


Welche Faktoren beeinflussen die Menge?

Bevor ein neues Aquarium eingerichtet werden kann, müssen erst einmal alle Aquarium Bodengrund-Materialien dafür besorgt werden. Um unnötige Kosten einzusparen, sollte der Aquarium Bodengrund im Vorhinein berechnet werden. Immerhin möchte keiner noch zwei volle Säcke mit Aquarium Bodengrund irgendwo zu Hause rumstehen haben. Diese stehen ein dann oftmals nur im Weg rum.

Die benötigte Menge für das Aquarium zu berechnen ist meist ganz einfach. Dabei werden nur die Maße des Aquariums und die Höhe, die der Aquarium Bodengrund später einmal haben soll, benötigt. Dies werden wir noch an einem Beispiel verdeutlichen.

Die Formel zum Berechnen des Aquarium Bodengrundes weicht je nach Art des Bodengrund-Materials leicht voneinander ab. Diese Abweichung entsteht durch die verschiedenen Korngrößen der einzelnen Materialien. Dazu kommt das der Sand und der Kies jeweils in Kilogramm angegeben werden. Soil sowie Volcanic Mineral werden in Liter angegeben. Dadurch wird die Formel für den Sand und Kies ein klein wenig länger.


Formel für Aquarium Bodengrund berechen

Um den Aquarium Bodengrund berechnen zu können, müssen erst einmal die Maße vom Aquarium genommen werden. Dabei spielen die Länge, die Breite sowie die Höhe eine Rolle.

Die Länge und die Breite können dabei ganz einfach am Aquarium gemessen werden. Die Höhe hingegen stellt die spätere Höhe des Aquarium Bodengrundes dar. Wir gehen von einer durchschnittlichen Höhe von 6 cm aus.

Wenn die Maße nun genommen wurden, kann das Volumen berechnet werden.

Die Grundformel lautet:

Länge x Breite x Höhe

In den nachfolgenden Beispielen zu den einzelnen Materialien gehen wir von einer Länge von 45 cm, eine breite von 34 cm und eine Höhe von 6 cm aus. Dies sind die Maße für ein Dennerle Scapers Tank 55 Liter.


Aquarium Bodengrund berechnen: Soil, Volcanic Mineral, Sand, Kies

Soil und Volcanic Mineral

Soil und Volcanic Mineral besitzen die gleiche Grundformel. Sie besitzen zwar unterschiedliche Korngrößen, jedoch geben die Hersteller hier die zu laufende Menge in Liter an. Weshalb man nur das Volumen ausrechnen muss.

Das Volumen wird dann durch 1000 dividiert, um so das Volumen in Liter umzurechnen.

Die Rechnung lautet wie folgt:

Länge x Breite x Höhe = 45 cm x 34 cm x 6 cm = 9180 cm³

9180 cm³: 1000 = 9,18 Liter

Das heißt, für ein Dennerle Scapers Tank mit einer Aquarium Bodengrundhöhe von durchschnittlich 6 cm wird mindestens 9,18 L Soil bzw. Volcanic Mineral benötigt. Da es nicht auf die 0,18 Liter so genau ankommt, reicht es hier einen 9 L Sack zu kaufen.

Oftmals wird Soil und Volcanic Mineral im Verbund verwendet. Eine Alternative hierbei ist es, zwei 3 Liter Säcke Volcanic Mineral und zusätzlich ein 3 Liter Sack Soil zu kaufen. Dadurch geht alles genau auf und es bleibt nicht unnötiger Weise was übrig. Falls mit dem Gedanken gespielt wird weitere Aquarien einzurichten und der Platz vorhanden ist, kann natürlich auch mehr gekauft werden.

Sand

Bei Aquarium Sand spielt hingegen nicht nur das Volumen eine Rolle, sondern auch die Korngröße. Die Korngrößen gehen von 0,1 mm bis 2 mm.

Durch diese sehr feine und zeitgleich sehr unterschiedliche Körnung müssen wir mit einem Faktor rechnen. Dieser Faktor spiegelt die mögliche Schüttdichte dar. Da dies ein rein theoretischer Wert ist, kann es zu leichten Abweichungen in der Realität kommen.

Bei einer Korngröße von 0,1 – 1 mm benutzen wir den Faktor von 1,7 – 1,8. Bei einer Korngröße von 1 – 2 mm ergibt sich ein Faktor von 1,6.

Als erstes wird das Volumen in Liter errechnet. Um das Volumen zu bekommen rechnet man Länge x Breite x Höhe.

Das Volumen in Liter, wird jedoch zusätzlich mit dem Faktor 1,7 bzw. 1,6 multipliziert. Dadurch ergibt sich Folgende Rechnung.

Beispiel Rechnung:

Länge x Breite x Höhe = 45 cm x 34 cm x 6 cm = 9180 cm³

9180 cm³: 1000 = 9,18 Liter

9,18 Liter x 1,6 = 14,688 Kg

9,18 Liter x 1,8 = 16,524 Kg

Das bedeutet selbst bei einem kleinen 55 L Aquarium macht die Korngröße von Sand ein Unterschied von fast 2 Kilogramm. Es kann sich also durchaus lohnen, die benötigte Aquarium Bodengrund Menge im Vorhinein zu berechnen.

Kies

Im Normalfall wird alles ab 2 mm bis 5 mm Korngröße als Kies bezeichnet. Teilweise gibt es sogar feineren Kies oder gemischten Kies, der zwischen 1 – 3 mm liegt.

Kies bietet einige Vorteile gegenüber Sand. Der Faktor für Kies liegt für die Rechnung bei 1,5. Dies ist wieder ein rein theoretischer Wert, der jedoch ein Anhaltspunkt gibt, wie viel Kies für das Aquarium benötigt wird.

Beispiel Rechnung:

45 cm x 34 cm x 6 cm = 9180 cm³ = 9180 cm³: 1000 = 9,18 Liter

9,18 Liter x 1,5 = 13,77 kg

Für ein 55 L Aquarium wird ungefähr 14 kg Kies benötigt. Dieser Wert gilt nur bei einer Höhe von 6 cm. Wer eine höhere Schicht benutzen möchte, der wird natürlich auch mehr benötigen.


Fazit

Fazit: Aquarium Bodengrund berechnen

Egal ob Sand, Kies, Soil oder Volcanic Mineral als Aquarium Bodengrund benutzt wird. Je nach Aquarium können die Kosten für den Bodengrund explosiv nach oben gehen.

Gerade Soil ist viel teurer gegenüber Sand oder Kies. Jedoch bietet jedes Material andere Vor- und Nachteile. Deshalb gilt es sich vorher ausreichend zu erkundigen, welcher Bodengrund und welche Menge wirklich notwendig für das spätere Aquarium ist.

Wer sich vorher gut erkundigt und die benötigte Aquarium Bodengrund Menge berechnen kann, spart einiges an Geld ein. Es lohnt sich die Zeit zu investieren und den richtigen Aquarium Bodengrund auszuwählen.

Sascha & Phil

Autor: Sascha & Phil

Wir sind Sascha Gehrer & Phil Sieber aus dem wunderschönen Erfurt. Zusammen betreiben wir die Webseite über Aquascaping und Aquaristik. Auf unserer Webseite findest du ausführliche Informationen über verschiedenste Teilbereiche der Aquaristik. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung möchten wir dir Tipps und Tricks rund um das Thema Aquascaping und Aquaristik mit auf den Weg geben.