Aquarium Bonsai: Ein vielfältiger Baum fürs Aquarium

Die Schönheit und der Einklang mit der Natur stehen beim Aquascaping im Vordergrund. Dafür stehen dir eine Vielzahl an unterschiedlichen und natürlichen Dekorationsgegenständen zur Verfügung. Ein Aquarium Bonsai ist eines dieser Dekorationsgegenstände und hilft dir dabei einen kleinen Baum in deine Unterwasserlandschaft zu integrieren.

Aquarium Bonsai Übersicht von verschiedenen Bepflanzungen
Der Kreativität ist bei dem Einsatz eines Aquarium Bonsai keinerlei Grenzen gesetzt. Du hast die Auswahl zwischen verschiedenen Bonsai-Arten sowie verschiedenen Pflanzen um den Bonsai zu bestücken. | © Sascha & Phil – aquascape-aquaristik.de

Der klassische Aquarium Bonsai wird dabei nicht wie ein richtiger Bonsai über Jahre hinweg in die “richtige” Form gebracht, sondern er besteht aus einem Wurzelholz, welches künstlerisch zu einem Bonsai gefertigt wird. Dadurch wird jeder Aquarium Bonsai, den du in einem Fachgeschäft zu kaufen bekommst, zu einem Unikat.
Worauf du bei dem Kauf eines Aquarium Bonsai achten musst und was es vor dem Bepflanzen zu beachten gilt, zeigen wir dir jetzt.

Bestseller

💡 Aktuelle Top 9 Amazon-Bestseller für Aquarium Bonsai

AngebotBestseller Nr. 1 Amtra A8147654 Holz Oriental Wind 4, S
AngebotBestseller Nr. 2 Amtra A8147657 Holz Oriental Wind 5, M
AngebotBestseller Nr. 3 Tetra Pleco Tablets – Nährstoffreiches Fischfutter für alle pflanzenfressenden Bodenfische (z.B. Welse), 275 Tabletten
Bestseller Nr. 4 Amtra A8147660 Holz Oriental Wind 7, S
Bestseller Nr. 5 Bachflohkrebse Mangrovenwurzel für Aquarien und Terrarien 12-15 cm Wurzel Mangroven
Bestseller Nr. 6 Aquarium Wurzel Bonsai Exclusiv Größe L 40x30cm Nr.4 Holz Deko Aquascaping Bonsaibaum Dekoration Landschaft Moos Echtholz Natur
AngebotBestseller Nr. 7 Hobby Scaper Root 1, 26 x 16 x 21 cm, künstliche Dekoration für Aquarien und Terrarien
Bestseller Nr. 8 Aquascaping is my life: 120 linierte Seiten DIN A5 I Notizbuch für Aquarium Aquascaping Fans Ideen Geschenk
Bestseller Nr. 9 25-30 cm Moorkienwurzel Moorkienholz Garnelenbäumchen Wurzel

Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 / Affiliatelinks (Werbung) / Haftungsausschluss für Preise / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Was ist ein Aquarium Bonsai?

Ein Aquarium Bonsai ist kein richtiger Bonsai, eine Wurzel oder eine Baumart. Vielmehr ist ein Aquarium Bonsai eine Kombination aus vielen einzelnen Wurzeln, welche in mühevoller Handarbeit nach und nach zu einem Aquarium Bonsai zusammengesetzt wurden. Diese mühevolle Handarbeit lässt jeden Bonsai zu einem Unikat werden und du wirst denselben Aquarium Bonsai nicht eins zu eins wiederfinden.

Der Begriff Aquarium Bonsai leitet sich überwiegend von der charakteristischen Form seines Vorbilds, also einen richtigen Bonsai ab. Mittlerweile gibt es jedoch eine Vielzahl an Bonsai zu kaufen und nur die wenigsten Arten haben die traditionelle Form eines Bonsais beibehalten.

Ein Aquarium Bonsai eignet sich deshalb vor allem für Neueinsteiger die ihre ersten Erfahrungen in der Aquaristik sammeln möchten und die ein Aquascape mit wenig Aufwand er-schaffen wollen. Doch auch für erfahrene Hobby Aquarianer, ist ein Aquarium Bonsai ein wirklich praktischer Dekorationsgegenstand, der jedes Aquarium optisch aufwertet.

Vor- und Nachteile im Überblick

Alle Vor- und Nachteile von einem Aquarium Bonsai im Überblick

Vorteile:

  • spart eine Menge Zeit beim Gestalten des Beckens
  • für Neueinsteiger sowie erfahrene Aquarianer ein gutes Stilmittel
  • pflegeleicht
  • Nahrungsquelle/ zuhause für Garnelen und Welse

Nachteile:

  • teuer in der Anschaffung

Arten von Aquarium Bonsai

Aquarium Bonsai gibt es viele auf dem Markt. Einige wirken groß und imposant, andere hingegen sind verschnörkelt und detailreich. Je nach Bonsai Art kannst du dein Aquarium in eine bestimmte Richtung lenken und somit ein einzigartiges Aquascape erschaffen. Drachen-Bonsai eignen sich vor allem für Fantasy Aquarien, wohingegen ein Wald- oder Twin-Bonsai für ein Urwald Aquarium zum Einsatz kommen.

Anmerkung: Die meisten Aquarium Bonsai gibt es in verschiedenen Größen. Zur Auswahl stehen dir die Größen S, M, L sowie bei manchen Händlern Xl oder XXL. Für die meisten Aquarien sind Bonsai in Größe S, M und L vollkommen ausreichend.

Amtra A8147660 Holz Oriental Wind 7, S
  • Holz Stil "Bonsai"
  • Größe ca. 20x15x8
  • Stork looking for bait
  • Aquarium Dekoration
  • Aquascaping

Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 / Affiliatelinks (Werbung) / Haftungsausschluss für Preise / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Drachen-Bonsai

Der Drachen-Bonsai ist eine Bonsai-Art die nicht weiter weg, von einem klassischen Bonsai entfernt sein könnte. Das Erscheinungsbild dieses Bonsai erinnert an ein stark geschwungenes S und wirkt äußerst elegant. Diese stark unnatürliche Form eignet sich daher besonders gut für Fantasy Aquarien oder als Eyecatcher.

Drachen-Bonsai werden mit zunehmender Größe detailreicher und eindrucksvoller. Kleine Drachen-Bonsai lassen sich schwieriger in ein Layout integrieren und können durch ihr un-gewöhnliches Erscheinungsbild auch störend wirken. Generell sind Drachen-Bonsai trotz des außergewöhnlichen Erscheinungsbildes ein wahrer Eyecatcher und bereichern ein Aquarium enorm.

Wald-Bonsais

Wald-Bonsai sind stark an ihrem Vorbild angelehnt und erinnern an kleine Bäume. Diese kleinen Bäume besitzen eine feine Verästelung und lassen sich gut mit Moosen oder Aufsitzerpflanzen bestücken. Ein Wald-Bonsai kommt immer im Verbund, dass bedeutet du wirst keinen einzelnen Aquarium Bonsai zu kaufen bekommen, sondern immer eine ganze Gruppe die aus 2-4 einzelnen Bonsai besteht. Dadurch kaufst du sozusagen gleich einen ganzen Wald anstatt eines einzelnen Baums.

💡 Anmerkung: Aquarien die mit einem Wald-Bonsai ausgestattet werden, weisen eine natürliche Optik und eine starke Verbundenheit zu der Natur auf.

Diese Bonsai-Art gibt es in verschiedenen Größen, wobei gerade ab der Größe L die Verästelung besonders detailliert und fein wird. Dies vereinfacht das Bepflanzen der einzelnen Äste enorm. Jedoch kosten Wald-Bonsai um einiges mehr, im Vergleich zu einem klassischen Bonsai. Dies ist darauf zurückzuführen, dass du bei einem Wald-Bonsai gleich mehrere Bonsais mit einmal kaufst.

Mammut-Bonsais

Der Mammut-Bonsai ist wie der Name bereits vermuten lässt, ein großer Aquarium Bonsai welcher eine große Baumkrone besitzt. Ein Mammut-Bonsai ist durch die große Baumkrone und dem massiven Baumstamm sehr eindrucksvoll. Dadurch eignet sich dieser Bonsai als einzelnstehender Baum oder auch als Eyecatcher im Aquarium. Um den Mammut-Bonsai drumherum, lässt sich durch das eindrucksvolle äußere das gesamte Becken aufbauen. Dadurch erzielst du einen noch stärkeren Fokus auf den Bonsai und kannst den Blick des Betrachters geschickt auf ihn lenken. Die Krone des Mammut-Bonsai lässt wie bei den Wald-Bonsais auch, mit Moosen oder Aufsitzerpflanzen bestücken, wodurch du eine prächtige Baumkrone erhältst. Diese Baumkronen kannst du dann mithilfe einer Aquarium Schere immer wieder in Form bringen und so entsteht eine dichte Baumkrone, die sehr natürlich wirkt.

Aqua-Bonsai

Der Aqua-Bonsai kommt von allen Bonsai Arten am nächsten an das Original eines richtigen Bonsais heran. Ein Aqua Bonsai zeigt mit vielen einzelnen Baumkronen in eine bestimmte Richtung. Deshalb werden Aqua Bonsai gerne im Aquascaping verwendet, um den Blick des Betrachters in eine bestimmte Richtung zu lenken. Die vielen einzelnen Äste des Aqua Bonsai lassen sich mit Moosen, Aufsitzerpflanzen oder sogar Bodendecker bestücken. Den Aqua Bonsai gibt es dabei wieder in verschiedenen Größen. Zur Auswahl stehen dir vor allem die Größen S, M, L und manchmal sogar XL. Hier gilt wie bei den meisten Bonsai auch, dass umso größer der Bonsai ist, desto detailreicher wird dieser.

Angebot
Amtra A8147654 Holz Oriental Wind 4, S
  • Holz Stil "Bonsai"
  • Größe ca. 23x17x10
  • Pine Bonsai
  • Aquarium Dekoration
  • Aquascaping

Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 / Affiliatelinks (Werbung) / Haftungsausschluss für Preise / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Aquarium Bonsai vorbereiten

Ein Aquarium Bonsai muss in der Regel vor dem Einsetzen in das Aquarium gewässert wer-den. Das bedeutet, du musst den Bonsai in ein großes Gefäß welches mit Wasser gefüllt wurde, für mehrere Tage einlegen. Dafür legst du auf den Bonsai schwere Aquarium Steine oder anderes Hardscape, damit der gesamte Aquarium Bonsai vom Wasser bedeckt ist.

💡 Anmerkung: Durch ein gründliches wässern verhinderst du, dass der Bonsai beim Einsetzen in dein Becken wieder auftreibt und dein Aquascape zerstört.

Neben dem Auftreiben des Bonsais kann es auch zu einem verfärben deines Aquarium Wassers kommen. Diese Verfärbung entsteht durch die im Wurzel Holz befindlichen Huminstoffe. Die Verfärbung des Wassers ist vollkommen normal und ungefährlich. Einige Aquarianer stören sich an dem Bernsteinfarbenen Wasserton und möchten Kristallklares Wasser. Um das verfärben zu verhindern, solltest du den Bonsai ebenfalls wässern.

Der Bonsai sollte je nach Größe nach 2 bis 6 Tagen komplett gewässert sein. Dadurch schwimmt der Bonsai nicht mehr weiter auf, jedoch kann er immer noch Huminstoffe an das Wasser abgeben. Wechsel das Wasser spätestens alle 2 Tage beim Wässern und schau nach, ob das Wasser eine Verfärbung aufweist.


Aquarium Bonsai richtig bepflanzen

Ein richtig oder falsch gibt es bei dem Bepflanzen eines Aquarium Bonsai nicht. Vielmehr gibt es einige Tipps, um dir das bepflanzen zu erleichtern. Es ist sinnvoll den Bonsai vor dem Bepflanzen bereits zu wässern. Stell also sicher, dass der Bonsai nach dem Untertauchen nicht von alleine wieder auftreibt.

Zum eigentlichen bepflanzen kannst du je nach Bonsai Art entweder Moose, Aufsitzerpflanzen oder Bodendecker verwenden, um die feinen Äste zu bestücken. Um dir das Bepflanzen zu erleichtern und das Auftreiben der Pflanzen zu verhindern, raten wir dir dazu entweder Aquarium Sekundenkleber oder ganz feinen Aquarium Garn zu verwenden. Wichtig ist, dass die benutzen Hilfsmittel, wie beispielsweise der Sekundenkleber, für das Bepflanzen für Aquarien geeignet ist, um sicherzustellen, dass dieser frei von löslichen Schadstoffen ist. Außerdem ist es ratsam Einweg Handschuhe beim Bepflanzen mit Sekundenkleber zu tra-gen, um das Verkleben der Finger zu verhindern.

💡 Anmerkung: Achte stets auf die Warnhinweise, die auf den verwendeten Hilfsmitteln durch ein Gefahrensymbol gekennzeichnet wurden.

Hast du deinen Bonsai gewässert und die Hilfsmittel liegen parat, dann geht es an das eigentliche bepflanzen. Hier ist deine Kreativität gefragt. Moose wie das Christmas Moos eignen sich besonders gut zum Bepflanzen der Bonsai. Diese Moose wachsen gut an dem Wurzel-Holz an und lassen sich später gut in Form bringen. Aufsitzerpflanzen wie die Anubia können sogar Unterwasser anfangen zu blühen, wodurch du einen blühenden Obstbaum Unterwasser nachstellen kannst. Das äußerst beliebte Kubanische Perlkraut eignet sich selbst als Bodendecker, zum Bepflanzen eines fein verästelten Bonsais äußerst gut. Die feinen Triebe des Bodendecker hängen etwas herunter und die vielen kleinen Blätter wirken sehr natürlich.

Das Bepflanzen eines Bonsais ist also eine kreative Meisterleistung, doch keine Sorge, denn selbst wenn du deinen Baum nur mit Moosen bepflanzt, wird dieser wundervoll aussehen. Die Form des Bonsais gibt dir durch die feine Verästelung immer genau vor, wo du die Pflanzen platzieren solltest. Du kannst dir das bepflanzen also wie malen nach Zahlen vorstellen.

Aquarium Wurzel Bonsai Exclusiv Größe XL 70x50cm Nr.51 Holz Deko Aquascaping
  • - Exclusiver Bonsai Baum der Größe XL mit den Maßen ca.70x50cm (L/H)
  • - Aus natürlichen Wurzeln handgefertigte Unikate
  • - Können mit Moos bepflanzt werden und bilden eine außergewöhnliche Unterwasserlandschaft
  • - Müssen gewässert oder an einem Stein befestigt werden, um Auftrieb zu vermeiden
  • - Dunkeln im Wasser noch etwas nach und wirken täuschend echt

Letzte Aktualisierung am 5.09.2021 / Affiliatelinks (Werbung) / Haftungsausschluss für Preise / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Kaufratgeber: 5 Dinge, die Du beim Kauf von einem Aquarium Bonsai beachten solltest

Es gibt eine schier grenzenlose Auswahl an Aquarium Bonsai. Dies ist Fluch und Segen zu gleich, denn die angebotenen Aquarium Bonsai unterscheiden sich stark von ihrer Qualität. Außerdem solltest du auf die passende Größe achten. Einige Hersteller geben ihre Bonsais nur in den großen S, M, L oder Xl an. Diese Größen sind unbrauchbar, da du für eine sinn-volle Entscheidung die exakten Maße benötigst. Immerhin bringt dir ein Aquarium Bonsai nichts, wenn er später nicht in dein Becken passt. Worauf du noch achten solltest bevor du dich für einen Aquarium Bonsai entscheidest zeigen wir dir jetzt.

Größe

Wie bereits erwähnt, ist die Größe eines der wichtigsten Faktoren bei der Auswahl des richtigen Aquarium Bonsai. Die Größen Angaben S, M, L, Xl oder sogar XXL geben dir einen ungefähren Anhaltspunkt dafür, wie groß der Bonsai ist. Dennoch ist es wichtig die exakten Maße zu hinterfragen da sich die Größenangaben je nach Hersteller stark unterscheiden können. Außerdem gibt es verschiedene Bonsai Arten, die sich durch ihre Form oder Beschaffenheit nochmals stark von den Aqua-Bonsai unterscheiden.

Ein Aqua-Bonsai Baum der Größe S bewegt sich ungefähr in den Maßen von 10 bis 20 cm in jede Richtung.
Aqua-Bonsais der Größe M können 20 bis 30 cm in jede Richtung groß sein. Möchtest du ein Aquarium Aqua-Bonsai der Größe L dann benötigst du bereits 30-40 cm Platz in jegliche Richtung.

Grundsätzlich ist die Höhe eines Aquarium Bonsai immer größer als die Tiefe oder die Breite, dennoch benötigst du für einen Bonsai der Größe L um einiges mehr Platz als für einen kleinen S Bonsai. Damit du dein Aquarium besser planen kannst, solltest du dich nach den genauen Maßen erkundigen.

💡 Anmerkung: Mit zunehmender Größe des Bonsais werden die Bäume auch Detailverliebter. Umso größer also der Aquarium Bonsai ausfällt umso schöner wird dieser auch.

Preis

Das sich ein Aquarium Bonsai von Hersteller zu Hersteller stark unterscheidet, haben wir bereits einige Male erwähnt. Dazu sei gesagt, dass sich natürlich auch anhand des Preises Rückschlüsse darauf ziehen lassen wie gut der Bonsai verarbeitet wurde. Teuer ist nicht immer gleich gut, dennoch werden alle Aquarium Bonsai in mühevoller Handarbeit gefertigt. Dadurch entsteht auch der hohe Preis eines Aquarium Bonsai und ein überraschend günstiges Angebot kann ein Zeichen für eine schlechte Verarbeitung sein.

Bevor du jetzt von dem Preis abgeschreckt wirst, müssen wir dir natürlich auch klipp und klar sagen, dass Qualität zum einen seinen Preis hat und du zum anderen jede Menge Zeit sparst dein Aquarium einzurichten. Die Anschaffung eines Aquarium Bonsai ist eine Investition für die nächsten Jahre und den Bonsai kannst du ein Lebenslang einsetzten.

Ein Aquarium Bonsai der Größe S liegt im Normalfall bei einem Preis zwischen 30 bis 50 Euro.
Größe M liegt bereits zwischen 40 bis 70 Euro und ein Aquarium Bonsai der Größe L kann bis zu 120 Euro kosten.

Die Preise unterscheiden sich von Hersteller zu Hersteller stark voneinander. Außerdem spielt auch die Art des Bonsais eine wichtige Rolle. So sind Wald Bonsai viel teurer da du hier sozusagen gleich 2-4 Bonsai mit einmal kaufst. Ein Mammut Bonsai ist dagegen sehr groß, wodurch du vielleicht sogar zu der Größe S anstatt M greifen kannst. Dadurch sinken die Kosten für einen Bonsai noch zusätzlich.

Aquarium Bonsai Auswählen

Das jeder Aquarium Bonsai ein Unikat ist, ist schon längst kein Geheimnis mehr. Jeder Aquarium Bonsai ist einzigartig, weshalb die Produktfotos der einzelnen Bonsais immer stark von der Realität abweichen können. Achte vor dem Kauf darauf, ob der abgebildete Bonsai wirklich der Bonsai ist, den du später einmal bekommst oder ob dies nur ein Beispielfoto ist.

Einige Seiten scannen ihre Aquarium Bonsai sogar ein, wodurch du online ein 3D-Modell anschauen kannst und so den Bonsai bekommst, den du dir auch online ausgesucht hast. Die-se Anbieter besitzen häufig höhere Preise, dafür bekommst du aber auch den Bonsai, den du dir ausgesucht hast und musst nicht nach einer schematischen Darstellung den teuren und wertvollen Bonsai aussuchen.

Wässern

Einen Aquarium Bonsai musst du in der Regel wässern. Das bedeutet, du musst den Bonsai für mehrere Tage komplett Unterwasser halten. Dadurch saugt sich das Wurzel Holz mit Wasser voll und die im getrockneten Holz, gespeicherte Luft treibt nach oben auf. Dadurch gehst du sicher, dass dein Bonsai nach dem Einsetzen in dein Aquarium nicht auftreibt und dein gesamtes Layout zerstört.

💡 Anmerkung: In sehr seltenen Fällen, bietet der Shop, bei dem du bestellst oder das Fachgeschäft in dem du den Bonsai kaufen möchtest einen Service an, indem der Bonsai bereits gewässert und bepflanzt wird. Dadurch sparst du dir jede Menge Arbeit, Stress und Zeit.

Arten des Aquarium Bonsai

Welche Arten du bei den Aquarium Bonsai bevorzugst, ist Geschmackssache, jedoch besitzen einige Bonsai einen höheren Pflegeaufwand oder benötigen viel mehr Pflanzen bis dieser komplett bestückt ist. Grundsätzlich ist der klassische Aqua Bonsai eine solide Art, welche für all mögliche Layouts eine gute Wahl darstellen.

Ein Waldbonsai weist viel höhere Kosten in der Anschaffung sowie beim eigentlich bepflanzen auf, da du hier gleich mehrere Bonsais kaufst und sofort ein ganzes Wäldchen in dein Aquarium einsetzt. Ein Mammut Bonsai können wir dir ebenfalls empfehlen, da dieser ein klarer Eyecatcher ist und meist denselben Preis wie ein Aqua Bonsai aufweist. Interessierst du dich für einen Dragon Bonsai dann musst du dir im Klaren Sein, dass dieser Bonsai in einem Fantasy Aquascape wundervoll aussieht, jedoch in einem Natur Aquarium sehr störend wirkt.

Anmerkung: Für ein geringes Budget empfehlen wir den Wald-Bonsai, den Drachen-Bonsai sowie den Mammut-Bonsai. Diese Bonsai Arten sind schnell bepflanzt und die Anschaffungskosten bleiben moderat. Ein Wald-Bonsai können wir nur denjenigen empfehlen, die ein großes Budget aufweisen können. Die Anschaffung sowie der Preis für die Bepflanzung liegen meist um ein Vielfaches höher als bei den anderen Bonsai Arten. Dafür besitzt du Schlussendlich aber ein Wäldchen, was wiederum dein Aquarium gut ausfüllt.


Fazit

Fazit zu Aquarium Bonsai

Ein Aquarium Bonsai ist ein schönes Stilmittel, welches den Einstieg in die Aquaristik stark vereinfacht. Mit verhältnismäßig geringem Aufwand kannst du dein Becken zu einem Eyecatcher im Raum gestalten und damit deine Gäste, Freunde und Familie bei jedem Besuch in Staunen versetzen.

Aquarium Bonsais erscheinen auf den ersten Blick sehr teuer, dennoch finden wir das sich die Anschaffung lohnt, da du jede Menge Zeit beim Einrichten deines Beckens sparst. Außerdem sparst du dir anderes Aquarium Hardscape wie Aquarium Steine oder eine Aquarium Wurzel. Gerade Steine sind in der Aquaristik sehr teuer und können schnell das Budget sprengen. Ein Aquarium Bonsai füllt dabei einen großen Teil deines Beckens aus und er-zeugt durch die Bepflanzung auch für deine Tiere wie Garnelen oder Welse einen Mehrwert.

Wir finden, dass ein Aquarium Bonsai eine sinnvolle Investition für Neueinsteiger sowie erfahrene Hobby Aquarianer darstellt. Das Aquarium kannst du dadurch verhältnismäßig schnell fertigstellen und bei der Bepflanzung des Bonsais stehen dir alle Türen offen. Bodendecker, Moose oder Aufsitzerpflanzen stehen dir bei dem Bepflanzen zu Verfügung und lassen jedes Unikat noch einzigartiger erscheinen.

💡 Unser Preis-Leistung-Tipp für eine Aquarium Bonsai:

Angebot
Amtra A8147657 Holz Oriental Wind 5, M
  • Holz Stil "Bonsai"
  • Größe ca. 30x20x10
  • Claw Bonsai
  • Aquarium Dekoration
  • Aquascaping

Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 / Affiliatelinks (Werbung) / Haftungsausschluss für Preise / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


FAQ zum Aquarium Bonsai

Bei der Recherche dieses Themas kam es zu einigen Fragen bei anderen Aquarianern. Die Fragen und die dazugehörigen Antworten möchten wir dir natürlich nicht vorenthalten und stellen sie dir in diesem FAQ vor.

Welches Moos nimmt man für ein Aquarium Bonsai?

Riccardia sp., Fissidens fontanus, Christmas-Moos und Weeping-Moos sind die beliebtesten Moosarten, wenn es darum geht einen Aquarium Bonsai zu bepflanzen. Gerade das Christ-mas-Moos und das Weeping-Moos eignen sich durch ihre Wuchsform optimal für einen Aquarium Bonsai. Diese beiden Moosarten erinnern an kleine Blätter die sogar einen hän-genden Wuchs bei genügend Licht bilden.

Wieso muss ein Aquarium Bonsai gewässert werden?

Ein Aquarium Bonsai muss nicht zwingend gewässert werden. Du kannst den Bonsai ebenso durch Hardscape wie schwere Aquarium Steine, ganz einfach am Boden fixieren. Dennoch würden wir dir ein Wässern in einem separaten Behälter empfehlen, da dadurch der Bonsai von alleine unten bleibt und die Huminstoffe bereits ausgeschwemmt werden. Somit umgehst du, dass sich dein Aquarium Wasser verfärbt und der Bonsai dein Aquascape zerstört.


Aktuelle Angebote [Sale%] für einen Aquarium Bonsai

Ein Hobby ist meist ganz schön teuer. Leider ist die Aquaristik auch alles andere als günstig, dennoch lohnt es sich dieses naturnahe Hobby zu betreiben. Um dir den Einstieg oder den Ausbau deines Hobbys zu erleichtern, haben wir für dich die aktuellen Angebote zum Thema Aquarium Bonsai herausgesucht. Wir wünschen dir viel Spaß beim Sparen.

Sale
AngebotAngebot Nr. 1
Tetra Pleco Tablets – Nährstoffreiches Fischfutter für alle pflanzenfressenden Bodenfische (z.B. Welse), 275 Tabletten
Tetra Pleco Tablets – Nährstoffreiches Fischfutter für alle pflanzenfressenden Bodenfische (z.B. Welse), 275 Tabletten
Nährstoffreiche Futtertabletten für alle pflanzenfressenden Bodenfische; Das optimale, abwechslungsreiche Hauptfutter für bodenfressende und scheue Fische
11,79 EUR −45% 6,49 EUR
AngebotAngebot Nr. 2
Amtra A8147654 Holz Oriental Wind 4, S
Amtra A8147654 Holz Oriental Wind 4, S
Holz Stil "Bonsai"; Größe ca. 23x17x10; Pine Bonsai; Aquarium Dekoration; Aquascaping
49,90 EUR −30% 34,76 EUR
AngebotAngebot Nr. 3
Hobby Scaper Root 1, 26 x 16 x 21 cm, künstliche Dekoration für Aquarien und Terrarien
Hobby Scaper Root 1, 26 x 16 x 21 cm, künstliche Dekoration für Aquarien und Terrarien
Filigrane künstliche Wurzel; Besonders naturnah; Toller Blickfang; Ideale Dekoration
31,99 EUR −18% 26,39 EUR
AngebotAngebot Nr. 4
Amtra A8147657 Holz Oriental Wind 5, M
Amtra A8147657 Holz Oriental Wind 5, M
Holz Stil "Bonsai"; Größe ca. 30x20x10; Claw Bonsai; Aquarium Dekoration; Aquascaping
41,57 EUR −6% 38,98 EUR

Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 / Affiliatelinks (Werbung) / Haftungsausschluss für Preise / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

ⓘ Werbehinweis: Alle Inhalte auf dieser Webseite werden unabhängig erstellt. Dabei verlinke ich auf ausgewählte Online-Shops, von denen ich ggf. eine Vergütung erhalte. Mehr Infos.

Unser Anspruch: Wir empfehlen und bewerten nur Produkte, die wir inhaltlich und fachlich beurteilen und empfehlen können. Dabei werden eingeschränkte oder individuelle Empfehlungen zusätzlich erläutert. Wenn wir einzelne Produkte selbst getestet haben, dann wird das an entsprechender Stelle eindeutig kenntlich gemacht.

Vielen Dank für Deine Unterstützung! 💚
Sascha & Phil