Aquarium Pinzette: Das solltest Du wissen!

Ein Aquarianer hat meist viele Werkzeuge. Jedes erfüllt einen anderen Zweck. Manche werden dabei fast täglich verwendet, andere hingegen nur alle 2 Wochen oder noch seltener. Die Aquarium Pinzette zählt zu den Tools, die am häufigsten verwendet wird. Sie begleitet uns ab dem Einrichten des Aquariums. Eine Aquarium Pinzette erfüllt gleich mehrere Anforderungen.

Um diese Anforderungen gut bewerkstelligen zu können, gibt es verschiedene Größen und Formen.

eine gerade und gebogene Aquarium Pinzette
Eine gerade und eine gebogene Aquarium Pinzette sind ein MUSS für eine gute Aquariumpflege. | © Sascha & Phil – aquascape-aquaristik.de

Welche Anforderungen eine Aquarien Pinzette erfüllen sollte und welche Rolle dabei die Größe oder die Form spielt, erfährst du in diesem Ratgeber rund um das Thema Aquarium-Pinzette.


Was ist eine Aquarium Pinzette?

Eine Aquarium Pinzette unterscheidet sich stark von der handelsüblichen Pinzette, die jeder kennt. Denn eine Aquarien Pinzette hilft uns bei dem Bepflanzen des Beckens, bei dem Herausfischen von Pflanzenresten und bei dem Herausnehmen oder Umstellen von Dekorationselementen sowie Technik.

Bei all diesen Aufgaben ist darauf zu achten, dass die Hände, wenn möglich nicht ins Aquarium getaucht werden. Durch Seifenreste, Dreck oder Keime können Lebewesen im Aquarium Schaden nehmen.

Gerade wer sich für ein Zuchtbecken entschieden hat, sollte auf Kontakt mit dem Aquariumwasser voll und ganz verzichten, um die Nachzuchten nicht zu gefährden.
Deshalb sollte darauf geachtet werden, dass die Aquarium Pinzetten lang genug ist, um all diese Arbeiten mit trockenen Händen zu erledigen.

Vorteile im Überblick

Alle Vorteile einer Aquarium Pinzette auf einem Blick

Die Vorteile von einer Aquarium Pinzette liegen auf der Hand. Aus folgenden Gründen sollte darauf nicht verzichtet werden:

    • zielgenaues platzieren der filigranen Pflanzen im Bodengrund
    • schwer zu erreichenden Pflanzen stellen kein Problem dar
    • Keime und schädliche Substanzen an den Händen bleiben außerhalb des Aquariums
    • einfache Bearbeitung der Pflanzen

Welche unterschiedlichen Aquarium Pinzetten gibt es?

Eine Aquarium Pinzette hat ein breites Aufgabenfeld. Aus diesem Grund gibt es diese auch in unterschiedlichen Formen und Längen. Dabei unterscheidet man in eine gerade und in eine gebogene Aquarien Pinzette.

Gerade Aquarium Pinzette

Eine gerade Aquarium Pinzette ist der Standard für ein Aquarianer. Diese Art von Pinzette gibt es oftmals auch in sogenannten Aquascaping-Sets. Eine gerade Pinzette erledigt dabei die meisten Aufgaben ohne Problem: Ob Pflanzenreste aus dem Aquarium entfernen, neue Wasserpflanzen in den Bodengrund positionieren und auch beim Greifen von Technik oder Dekorationselementen. Einzig und allein enge Aufbauten von Hardscape machen der Pinzette zu schaffen. Meist kommt man mit der langen Pinzette nicht gut an enge Stellen, weshalb es für solche Fälle eine gebogene Aquarium Pinzette gibt.

💡 Hinweis: Eine gerade Aquarium-Pinzette besitzt eine größere Reichweite als eine gebogene Aquarium Pinzette.

Gebogene Aquarium Pinzette

Eine gebogene Aquarium Pinzette besitzt den Vorteil, trotz ihrer Größe gut und zielsicher an enge Stellen im Hardscape-Aufbau zu gelangen. Dabei erfüllt sie die Aufgaben genauso gut wie eine gerade Aquarien Pinzette.

Aquarien Pinzetten sollten immer angenehm zu bedienen sein. Es sollte nicht zu viel Kraft ausgeübt werden, um diese zusammenzudrücken. Des Weiteren ist sehr praktisch, wenn die Spitzen auf der Innenseite leicht geriffelt sind. Durch diese Riffelung haften die Pflanzen besser an der Aquarium Pinzette, weshalb ein Bepflanzen erleichtert wird. Eine Arbeitsfläche für die Finger ist dabei auch nicht verkehrt. Gerade in der Einfahrphase und beim Bepflanzen des Beckens, wenn die Pinzette im Aquarium über einen längeren Zeitraum benutzt wird.

Hochwertige Aquarium Pinzetten sind ab 10€ zu erhalten. Dabei sollte auf Qualität gesetzt werden, da die günstigen Aquarium Pinzetten oft schnell ermüdend beim Arbeiten wirken.

die Riffelung einer Aquarium Pinzette
Eine Riffelung an der Spitze einer Aquarium Pinzette erleichtert das Einsetzen der Pflanzen in dem Aquarium Bodengrund. | © Sascha & Phil – aquascape-aquaristik.de

Aquarium Pinzette kaufen: Darauf gilt es zu achten

Es stellt sich die Frage, welche Aquarien Pinzette für dich geeignet ist. Um diese Frage zu beantworten, haben wir in unseren Kaufratgeber alles für dich zusammengefasst. Die nachfolgenden Aspekte und Tipps sollen dir helfen, die optimale Aquarien Pinzette zu kaufen:

Anwendungsbereich

Gerade Aquarium Pinzette: Eine gerade Aquarium Pinzette wird in jeder Form der Aquaristik eingesetzt und ist sehr universell. Diese besitzen eine große Reichweite und sind für das Aquascaping unabdingbar. Durch die gerade Form, wirkt diese wie eine Verlängerung der Hand und kann zielsicher eingesetzt werden.

Gebogen Aquarium Pinzette: Eine gebogene Aquarium Pinzette wird hauptsächlich im Bereich Aquascaping verwendet. Durch die teilweise engen Hardscape Aufbauten kommt man mit einer gebogenen Aquarien Pinzette gut zwischen das Hardscape ohne irgendwo anzustoßen.

Material

Aquarien Pinzetten bestehen ausschließlich aus Edelstahl und werden in der Regel auch nur so angeboten. Edelstahl hat viele positive Eigenschaften. Es ist robust, sehr feinporig und damit keimfrei, lässt sich gut verarbeiten und nutzt sich auch mit der Zeit nicht ab. Des Weiteren beeinflusst Edelstahl die Wasserwerte nicht und ist somit für die Aquaristik geeignet.

Größe

Die Größe einer Pinzette ist abhängig von dem Aquarium selbst, in dem diese eingesetzt wird. Dabei sollte man problemlos die Pinzette im Aquarium benutzen können, ohne mit den Händen das Wasser zu berühren.

Kleinere Pinzetten sind im Aquarium jedoch wendiger und lassen sich freier führen. Falls eine kleine Aquarien Pinzette benutzt wird, sollte darauf geachtet werden, dass die Hände sauber und frei von Seifenrückständen sind. Nicht jedes Becken ist so empfindlich wie ein Zuchtbecken, weshalb das kurze Eintauchen mit der Hand keine Probleme verursachen sollte.

Einzeln oder im Set

Am Anfang lohnt es sich ein Komplett-Set zu kaufen. In diesem ist eine gerade Aquarium Pinzette, eine gebogene Aquarium Pinzette, eine Aquarium Schere und ein Sand Flattener enthalten. Teilweise gibt es auch ein Aquarien Kescher und eine kleine Aufbewahrungstasche dazu. Das erleichtert den Einstieg ungemein.

Diese Werkzeuge sind nicht immer qualitativ die besten. Jedoch reichen diese für ein Hobby Aquarianer aus. Sonderformen können später einfach dazu gekauft werden.

Die Sets bieten oftmals nur Werkzeuge bis 30 cm an, weshalb sie nicht für jedes Aquarium geeignet sind.

Design

Das Design von Aquarien Pinzetten unterscheidet sich kaum voneinander. Alle Aquarium Pinzetten werden aus Edelstahl gefertigt. Die Designänderung beschränkt sich ausschließlich auf das Griffstück und die Oberfläche. Dabei fällt das Griffstück manchmal breiter oder schmaler aus und die Oberfläche ist entweder glänzend oder matt. Da es die Funktion nicht beeinflusst, muss jeder für sich selbst entscheiden, was einem besser gefällt.


Fazit

Fazit: Die funktionale Aquarium Pinzette

Eine Pinzette ist bei jeden Aquarium-Liebhaber ein Muss. Denn das Einpflanzen von Unterwasserpflanzen ist mit den Händen nahezu unmöglich. Gerade bei Zuchtbecken sollte gänzlich der Kontakt mit dem Wasser vermieden werden, was ohne eine Pinzette schlichtweg unmöglich ist.

Eine Pinzette kann einzeln oder in einem Werkzeug-Set erworben werden. Für qualitativ hochwertige Pinzetten für das Aquarium muss etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden – doch diese Investition ist es allemal wert.


Unser Aquarium Pinzette FAQ

Folgende Fragen könnten für deine Kaufentscheidung relevant sein:

Wie lang eine Aquarium Pinzette?

Die Länge einer Pinzette ist abhängig von dem vorhandenen Aquarium. Falls mit der Pinzette in einem Zuchtbecken gearbeitet werden soll, sollte diese länger sein, als das Becken hoch ist. Ein 30 cm hohes Aquarium sollte eine 40 cm lange Pinzette besitzen.

Falls es sich um ein reines Pflanzenaquarium handelt, ist es kein Problem, dass Wasser mit der Hand zu berühren, weshalb da auch zu einer kürzeren und somit wendigeren Pinzette gegriffen werden kann.

Dabei gilt umso größer die Pinzette umso unhandlicher wird sie. Umso kleiner die Pinzette ist, umso handlicher und wendiger ist diese.

Aquarium Pinzette einzeln oder im Set kaufen?

In den typischen Aquascaping-Sets, die es zu kaufen gibt, sind meist eine gerade- und eine gebogene Pinzette enthalten. Diese sind qualitativ vollkommen ausreichend für den gelegentlichen Einsatz.

Die meisten Sets bieten nur Aquarium Pinzetten in einer Länge von 25 bis 30 cm an. Dies ist gerade für große Aquarien ein Ausschlusskriterium, weshalb diese Sets hauptsächlich für kleinere Aquarien oder für den Einstieg geeignet sind.

Sascha & Phil