Aquarium Schere: Darauf musst Du unbedingt achten!

Aquarien Scheren werden ein bis zwei Mal pro Woche verwendet. Neben dem Aquarien Kescher und der Aquarium Pinzette, zählt die Aquarium Schere zu den Werkzeugen, die am häufigsten benutzt werden.

Dabei gibt es einige unterschiedliche Bauformen, die jeweils andere Vor- und Nachteile besitzen. Dadurch wird die Auswahl der richtigen Aquarium Schere sehr unübersichtlich. Alle Aquarien Scheren dienen nur zu einer Aufgabe: das Beschneiden von Unterwasserpflanzen.

eine lange Aquarium Schere und eine Federschere
Eine 25 cm lange Aquarium Schere und eine kleine Aquarium Federschere für enge Stellen. | © Sascha & Phil – aquascape-aquaristik.de

Je nach Aquascape kann dafür jedoch eine Bauform nicht ausreichend sein. Welche Bauform deshalb die Richtige für dich ist und was es vor dem Kauf noch zu beachten gilt, werden wir in diesem Ratgeber näher beleuchten.


Was ist eine Aquarium Schere

Eine Aquarium Schere oder auch Pflanzenschere genannt ist ein nützliches Hilfsmittel in der Aquaristik. Die Pflanzenschere dient dabei nicht nur zur Pflanzenpflege, die unter anderem das Abtrennen von unschönen oder kranken Blättern beinhaltet, sondern dient auch als wichtiges Werkzeug bei der Gestaltung eines Aquariums.

Mit einer Aquarium Schere können Pflanzen wie Bodendecker oder Stängelpflanzen in Form gebracht werden. Wenn Stängelpflanzen richtig beschnitten werden, können diese sich vermehren, wodurch sie gleichzeitig buschiger nachwachsen.

Vorteile im Überblick

Alle Vorteile einer Aquarium Schere auf einem Blick

Eine Aquarium Schere bietet einige Vorteile. Aus diesen Gründen solltest du nicht darauf verzichten:

    • frei von Verschmutzung
    • rostet nicht
    • bessere Handhabung
    • mühelos schneiden, auch an engen Stellen
    • hohe Schärfe + Präzision
    • Wasserwerte werden auch nach langem Einsatze nicht beeinflusst

Arten von Aquarium Scheren

Es gibt einige verschiedene Bauformen, die alle andere Verwendungszwecke aufweisen. Dabei müssen nicht alle Bauformen erworben werden, um ein Aquarium erfolgreich betreiben zu können.

Deshalb geben wir dir einen Überblick über die verschiedenen Bauformen, die es gibt und welche Aufgaben diese erfüllen.

Gerade Aquarium Schere

Die geraden Aquarium Scheren sind der Klassiker in der Aquaristik und bieten einem eine große Reichweite und hohe Präzision. Sie eignen sich besonders gut, um Stängelpflanzen zu beschneiden und kranke oder abgestorbene Blätter zielgenau abzutrennen.

Für das Trimmen von Bodendecker ist diese nicht geeignet, da die Schere parallel zum Bodendecker angesetzt werden muss, wodurch diese plus den eigenen Arm tief in das Becken eintauchen muss.

Durch die großen Längen der Aquarien Scheren, die in der Aquaristik eingesetzt werden, kommt noch hinzu, dass ständig Hardscape im Weg sein wird, wodurch kein frustfreies Trimmen möglich ist.

Gebogene Aquarium Schere

Gebogene Aquarien Scheren besitzen eine lange, gerade Schneide, deren Ende in eine leichte Krümmung übergeht. Dadurch können Pflanzen ebenso zielgenau beschnitten werden. Doch zeitgleich erleichtert die gebogene Spitze, dass trimmen von Bodendecker enorm.

Die gebogene Spitze sorgt für eine bessere Handhabung der Aquarium Schere, auch bei großzügigem Einsatze von Hardscape sollte es zu keiner Kollision kommen. Für sehr enge Hardscape Aufbauten oder große Bodendecker Flächen, die es zu pflegen gilt, kann eine gebogene Aquarium Schere zwar eingesetzt werden, jedoch gibt es bessere Alternativen, die einem ein frustfreies Einsatz ermöglichen.

Wave oder doppelkurvige Aquarium Schere

Die Wave Scheren erfreuen sich immer größere Beliebtheit, wenn es um die Aufgabe des Bodendecker Trimmens geht. Dies kommt natürlich nicht von irgendwoher. Durch die gebogene Schneide wird ein gewisser “Sicherheitsabstand” zu dem restlichen Bodendecker gehalten. Dadurch wird ein versehentlich auszupfen von Bodendecker oder anderen Pflanzen verhindert.

Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass die Schneide sauber horizontal über den Bodendecker geführt werden kann. Diesen positiven Aspekt verdankt sie ihrer Bauform. Die Schneide bei einer Wave Aquarium Schere sitzt nämlich unterhalb versetzt zu der Hand.

Eine Wave Schere kann jedoch nicht einzig und allein Bodendecker trimmen. Stängelpflanzen lassen sich mit ihr auch ganz gut schneiden. Mit engen Hardscape Passagen kommt die Wave Aquarium Schere jedoch nur bedingt gut klar.

Aquarium Federschere

Aquarium Federscheren oder auch Spring Scissors genannt sind die einzigen Scheren, die es nur im Kleinformat gibt. Diese sind meist um die 15 cm lang. Durch diese geringe Größe ist diese äußerst leicht, agil und präzise einsetzbar.

Große und enge Hardscape Aufbauten sind dabei kein Problem und das Trimmen von Bodendecker wird äußerst angenehm. Die vorhandene Feder nimmt einem dabei viel Arbeit ab und erleichtert die Arbeit ungemein. Die Hände können dadurch entspannt bleiben und verkrampfen auch bei großen Flächen nicht.

Aqaurium Federschere aus Edelstahl
Aquarium Federscheren sind aus hochwertigen Edelstahl. Durch ihre Bauform wird das Trimmen von Bodendecker zum Kinderspiel. | © Sascha & Phil – aquascape-aquaristik.de

Unterschied Aquarium Schere und Haushaltsschere

Viele Leute sehen es nicht ein Geld für eine Pflanzenschere auszugeben. Oftmals kommen Sprüche wie: “Wir besitzen doch eine gute Küchenschere, damit geht das ja wohl genauso gut!” Natürlich geht dies genauso gut. Solange die Schere scharf ist, tut es natürlich eine normale Haushaltsschere genauso. Aber es gibt trotz alledem zahlreiche Gründe, keine Küchenschere beim Beschneiden in der Aquaristik zu benutzen.

Mit einer Küchenschere schneidet man am Tag allerlei Sachen – von Heftpflastern, Plastik Verpackungen bis hin zu Lebensmittel ist alles dabei. Nach dem Benutzen einer Küchenschere wird sie entweder mit Wasser grob abgespült und abgetrocknet oder wird mit Spülmittel gesäubert. Dadurch können Essensreste, entstandener Rost oder auch Reste von Spülmittel ins Aquarium Wasser gelangen. Dies hat schwere Folgen für Aquarienbewohner sowie die Wasserwerte.

Ein weiterer großer Nachteil ist die Handlichkeit einer Haushaltsschere unter Wasser. Diese sind nicht dazu gemacht, um Wasserpflanzen zielgenau zu beschneiden oder über längere Zeit einen Bodendecker zu trimmen.

Aquarium Scheren bieten dabei eine große Schärfe, gute Handhabung, nicht rostenden Edelstahl, eine lange und dünne Schneide. Die Aquarium Schere wird ausschließlich für das Aquarium benutzt. Dadurch wird das Risiko verringert, die Wasserwerte durch Chemikalien oder anderen an einer Schere klebenden Sachen zu versauen.


Aquarium Schere kaufen: Darauf gilt es zu achten

Im nachfolgenden Kaufratgeber zu Aquarium Scheren, haben wir dir einige Tipps und Aspekte aufgezählt. Diese sollen dir dabei helfen, die optimale Aquarium Schere zu finden.

Scherentyp

Bei schwach bepflanzten Aquarien oder Zuchtbecken, die gar kein Bodendecker besitzen bzw. nur wenig Pflanzen enthalten, raten wir generell zu maximal einer Aquarium Schere mit gebogenen schneiden.

Für stark bepflanzt Aquascapes hingegen sind mindestens zwei Aquarium Scheren sinnvoll. Dabei empfehlen wir eine gebogene Aquarium Schere und eine Aquarium Federschere.

Nachfolgend ein kurzer Überblick, welche Aquarium Schere die Richtige für dich ist:

Gerade Aquarium Scheren: Eignet sich am besten für das Beschneiden von Stängelpflanzen, ohne die Hände ins Wasser tauchen zu müssen. Zum Trimmen von Bodendecker ist diese nicht geeignet.
Gebogene Aquarium Schere: Eignet sich vor allem für das Beschneiden von Stängelpflanzen sowie Bodendecker. Deshalb ist diese Aquarium Schere ein Allrounder und für die meisten Arbeiten gut geeignet. Diese eignet sich sehr gut für schwach bepflanzt Aquarien sowie stark bepflanzte Aquascapes.
Wave Aquarium Schere: Sind die besten Scheren neben den Federscheren zum Beschneiden von Bodendecker. Eine Wave Schere lässt sich auch für das Beschneiden von Stängelpflanzen einsetzen. Mit engen oder großflächigen Hardscape Aufbauten hat die Wave Aquarium Schere auch einige Probleme, weshalb eine Feder Schere einfach flexibler einsetzbar ist.
Aquarium Federschere: Diese sind ein wahrer Allrounder im Aquascaping. Sie sind klein, wendig und kommen auch an sehr enge Stellen mühelos ran. Mit ihnen lässt sich eine große Fläche von Bodendecker bequem und mühelos trimmen.

Für Besitzer von Zuchtbecken raten wir jedoch von diesem Scherentyp ab, da man definitiv mit den Händen in das Aquarium Wasser eintauchen muss, um Pflanzen zu beschneiden. Dies ist natürlich ein K.O Kriterium für ein Zuchtbecken.

Material

Aquarien Scheren bestehen ausschließlich aus Edelstahl. Denn Edelstahl hat den Vorteil, dass es robust, feinporig und somit auch keimfrei ist. Qualitativ hochwertige Aquarium Scheren sind gut verarbeitet und nutzen sich auch mit der Zeit nicht ab. Edelstahl hat zudem die Eigenschaft, dass es die Wasserwerte nicht beeinflusst. Aus diesem Grund eignet sich das Material für die Aquaristik..

Größe

Eine Aquarium Schere sollte nach dem Aquarium Typ angeschafft werden. Für Zuchtbecken empfiehlt es sich eine lange Schere, damit Wasserkontakt vermieden werden kann. Dazu sollte die Schere mindestens 5 – 10 cm länger sein, als das Aquarium hoch ist.

Bei Aquascapes kann man ruhig zu einer kleinen Aquarium Federschere greifen und zusätzlich zu einer langen gebogenen Aquarium Schere.

Einzeln oder im Set

Eine Aquarium Schere sowie eine Aquarium Pinzette sind gerade am Anfang notwendig. Deshalb bietet es sich einfach an eine Aquarium Pinzette sowie eine Aquarium Schere im Set zu kaufen.

Meist gibt es in diesen Sets eine Aquarien Schere dessen Spitze leicht gebogen ist, wodurch man gleich einen richtigen Allrounder sein Eigen nennen darf.

Wer jedoch qualitativ hochwertiges Aquarium Scheren besitzen will, sollte diese einzeln erwerben. Diese Aquarium Scheren sind meist hochwertiger produziert, wodurch diese leichter und benutzerfreundlicher gestaltet sind. Die Schärfe der Schneiden bleibt auch meist um einiges länger erhalten.


Fazit

Fazit: Ein Muss in der Aquaristik

Aquarium Scheren sind ein absolutes Muss, wenn es um die Pflege des Beckens geht. Gerade in einem frisch bepflanzten Becken mit in vitro Pflanzen kann es notwendig sein, nach kurzer Zeit abgestorbene Blätter abzuschneiden und aus dem Becken zu entfernen und so den Algenwachstum nicht weiter zu fördern.

Um ein kräftig bepflanztes Aquascape zu erhalten, ist es notwendig, auch Stängelpflanzen korrekt zu beschneiden. Dabei helfen die gebogenen Aquarium Scheren ungemein. Für den wuchernden Bodendecker empfehlen wir jedoch eine kleine und wendige Aquarium Federschere.

Bei den Werkzeugen wie den Aquarien Scheren muss des Weiteren dazu gesagt werden, dass die Qualität einfach ihren Preis hat. Hochwertig produzierte Aquarien Scheren können über viele Jahre eingesetzt werden, ohne dass diese an Schärfe verlieren. Für den normalen Hobby Aquarianer reicht eine Aquarium Schere von einem gängigen Komplett-Set vollkommen aus.


Unser großes Aquarium Scheren FAQ

Folgende Fragen ergaben sich nach der Recherche:

Aquarium Schere 60 cm oder doch eine kleine? 

Eine Aquarium Schere sollte so lang sein, dass uneingeschränktes Arbeiten ohne Wasserkontakt zu den Händen möglich ist. Deshalb sind 60 cm lange Scheren für so gut wie jedes Aquarium eine gute Wahl.

Für kleinere Aquarien sollte die Schere mindestens 5 – 10 cm länger sein, als das Aquarium hoch ist.

Eine Aquarium Schere im Set sinnvoll?

Für den Anfang ist eine Aquarium Schere im Set sehr sinnvoll und immer eine Kaufempfehlung, da der Preis meist unschlagbar ist.

Wenn einem die Qualität nicht ausreicht oder diese schlichtweg nicht mehr zu den Bedürfnissen passt, kann immer noch eine Aquarium Schere Separate gekauft werden.

ⓘ Werbehinweis: Alle Inhalte auf dieser Webseite werden unabhängig erstellt. Dabei verlinke ich auf ausgewählte Online-Shops, von denen ich ggf. eine Vergütung erhalte. Mehr Infos.

Unser Anspruch: Wir empfehlen und bewerten nur Produkte, die wir inhaltlich und fachlich beurteilen und empfehlen können. Dabei werden eingeschränkte oder individuelle Empfehlungen zusätzlich erläutert. Wenn wir einzelne Produkte selbst getestet haben, dann wird das an entsprechender Stelle eindeutig kenntlich gemacht.

Vielen Dank für Deine Unterstützung! 💚
Sascha & Phil
Letzte Artikel von Sascha & Phil (Alle anzeigen)