Weißglas Aquarium: 4 Dinge, die Du beachten musst!

Der Einstieg in die Welt der Aquaristik fängt häufig mit einem eigenen Aquarium an. Dabei stellt das Weißglas Aquarium eine ganz besondere Art dar. Das Material aus denen Weißglas Aquarien bestehen, bietet dir eine absolute Transparenz und ermöglicht dir damit die Farben der Tiere, der Pflanzen und des Hardscapes möglichst naturnah sowie unverfälscht wiederzugeben.

Aquarien werden grundlegend in drei Materialien unterteilt. Diese drei Materialien sind Plexiglas, Floatglas und Weißglas. Das Material, aus dem ein Aquarium besteht, hat einen enormen Einfluss auf die Optik und die Wahrnehmung der Farben.

Weißglas und Floatglas kann durch den grünstich unterschieden werden
Das Floatglas Aquarium im Hintergrund lässt sich leicht durch den grünen Stoß der Kanten erkennen. Weißglas hingegen besitzt bei starker Lichteinstrahlung kein Grünstich. Es bleibt absolut transparent und farbneutral. | © Sascha & Phil – aquascape-aquaristik.de

Ein Weißglas Aquarium weist besondere Eigenschaften auf, die ein Floatglas Aquarium nicht bieten kann. Bedauerlicherweise haben diese Eigenschaften auch ihren Preis, weshalb es abzuwägen gilt, wie sehr sich ein Weißglas Aquarium lohnt.

Um diese Entscheidung etwas zu vereinfachen, wollen wir dir die Eigenschaften von Weißglas Aquarien vorzeigen und dir dadurch einen kleinen Überblick geben, ob sich solch ein Aquarium für dich lohnt. Am Ende dieser Seite bist du in der Lage abzuschätzen, ob sich ein Weißglas Aquarium lohnt und worauf es bei dem Kauf zu achten gilt.

Bestseller

💡 Aktuelle Top 9 Amazon-Bestseller für Weißglas Aquarium

Bestseller Nr. 1 Wave A2001995 Tank Zen Artist, 35 x 28 x 30 cm, 27 Liter, weißglass
Bestseller Nr. 2 Collar Aquarium 5 l - Weißglas - Nano-Aquarium mit ultra-transparentem Glas - mit Abdeckscheibe und Unterlegmatte
Bestseller Nr. 3 Ultra Clear Glas-Aquarium/Terrarium Würfel 40x40x40cm,64L, Glas-Abdeckung+Unterlage
Bestseller Nr. 4 Blau aquaristic Aquascaping Square 80 Liter - Weißglasaquarium, Garnelen, Wirbellose, Nano-Becken
Bestseller Nr. 5 Dennerle 5591 Nano ScapersTank - 35 Liter - Aquascaping Aquarium - 40 x 32 x 28 cm
Bestseller Nr. 6 COLLAR AquaLighter LumiSet 5l - Nano-Aquarium mit Ultra-transparentem Glas mit leuchtenden Kanten - mit Abdeckscheibe, Unterlegmatte und LED-Beleuchtung
Bestseller Nr. 7 GarPet Würfel Aquarium 30x30x30 35x35x35 40x40x40 Becken Glasbecken 30 35 40 (35x35x35 cm)
Bestseller Nr. 8 Dennerle 5593 Nano ScapersTank - 55 Liter - Aquascaping Aquarium - 45 x 36 x 34 cm
Bestseller Nr. 9 Aquarium Glasbecken 30x20x20 cm, 3 mm, rechteck, 12 Liter Becken

Letzte Aktualisierung am 2.08.2021 / Affiliatelinks (Werbung) / Haftungsausschluss für Preise / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Was ist ein Weißglas Aquarium?

Weißglas stellt DIE Königsklasse der Materialien in der Aquaristik dar. Dies resultiert aus den zahlreichen Vorteilen, die dieses Material aufweist. Dabei unterscheiden sich Weißglas und Floatglas hauptsächlich in Bezug auf den Eisenoxidwert.

Ein Floatglas weist einen hohen Eisenoxidwert auf. Dieser Wert verleiht dem Floatglas seinen charakteristischen Grünstich und seine Härte. Weißglas besitzt ein vielfach geringeren Wert an Eisenoxid. Dadurch kann der charakteristische Grünstich auf ein kaum sichtbares Maß reduziert werden. Durch den fehlenden Eisenoxidwert wird das Glas empfindlicher gegenüber Kratzern, weshalb du bei dem Reinigen oder beim Einfüllen von Bodengrund besonders Vorsichtig agieren musst.

Gehst du auf eine normale Art und Weise mit deinem Aquarium um, dann musst du dir keine Gedanken wegen Kratzern machen. Auch wenn Weißglas empfindlicher gegenüber Kratzern ist, musst du dieses Becken nicht permanent mit Samthandschuhen anfassen.

Einfluss von Weißglas auf die Wahrnehmung von Farben

Ein Floatglas Aquarium beeinflusst unsere Wahrnehmung gegenüber den Farben, die im Aquarium vorkommen, durch seinen charakteristischen Grünstich. Diesen Grünstich verdanken wir, dass grüne Farben stärker und saftiger erscheinen. Dadurch profitieren überwiegend alle Grünpflanzen im Aquarium. Das klingt im ersten Moment wahrlich gut, jedoch schwächt ein Floatglas Aquarium andere Farbtöne wie bspw. rot oder blau stark ab oder verfälscht diese.

Aquarien aus Weißglas schaffen es, die Farben natürlich und unverfälscht wiederzugeben. Dies schmeichelt vor allem farbenfrohen Layouts und betont diese zusätzlich. Aus diesem Grund sind Weißglas Aquarien für die Meerwasseraquaristik unersetzlich und gehören zu dem absoluten Standard.

Doch nicht nur die Meerwasseraquaristik profitiert von den Eigenschaften einem Weißglas Aquarium. Die Süßwasseraquaristik sowie Aquascapes profitieren ebenfalls von Weißglas, da es auch in diesen Bereichen äußerst farbenfrohe Layouts und Tiere gibt. Durch die absolute Transparenz der Glasscheibe lassen sich die farbenfrohen Layouts nicht nur gut bewundern, sondern auch gut fotografieren.

💡 Anmerkung: Ein weiterer Vorteil der absoluten Transparenz, ist die Wahrnehmung des Aquariumwassers. Dieses erscheint mit ein paar kleinen Tricks wie unsichtbar. Besser gesagt, wirkt es so, als ob sich gar kein Wasser im Aquarium befindet. Solch ein Effekt ist ausschließlich mit einem Weißglas Aquarium in Kombination mit glasklarem Wasser möglich.

Benötige ich ein Weißglas Aquarium?

Ein Weißglas Aquarium lohnt sich nur für dich, wenn du ein farbenfrohes Aquascape einrichten möchtest und die Farben möglichst unverfälscht erleben willst. Gerade Fotografen besitzen ein Auge für natürliche und unverfälschte Farben, weshalb diese ein Aquarium aus Weißglas besonders zu schätzen wissen. Ein Weißglas Aquarium eignet sich besonders für stark ambitionierte oder professionelle Hobby-Aquarianer, Fotografen, Aquascaper und Meerwasserfanatiker.

Solltest du gerade deine ersten Schritte in der Welt der Aquaristik durchlaufen, dann raten wir dir von einem Weißglas Aquarium ab. Mit einem Floatglas Aquarium wirst du ebenfalls jede Menge Erfolg und vor allem Spaß in diesem Hobby finden.
Der Unterschied zwischen einem Floatglas- und Weißglas Aquarium ist dennoch gewaltig. Um die Vorzüge eines Weißglas Aquariums vollkommen auszuspielen, solltest du passende Pflanzen und Tiere einsetzen. Dies erfordert einiges an Erfahrung oder viel Engagement.

Für deine Entscheidung hilft es außerdem ein Aquaristikgeschäft aufzusuchen. Dort lassen sich Weißglas Aquarien und Floatglas Aquarien miteinander vergleichen. Dadurch wirst du schnell feststellen, was ein Weißglas Aquarium für eine Ausstrahlung besitzt.

💡 Anmerkung: Die farbneutralen und polierten Stoßkanten verleihen einem Weißglas Aquarium einen eleganten und zeitlosen Look. Selbst ohne ein aufwendiges Layout besitzt solch ein Becken eine gewisse Anziehungskraft.

Achtung bei der Qualität!

Weißglas Aquarien weisen genauso wie andere Materialien einen großen Qualitätsunterschied auf. Um auf Nummer sicher zu gehen, raten wir dir die Hände von besonders günstigen Angeboten zu lassen und lieber auf Markenhersteller zu setzen.

Die Markenhersteller sind oftmals ein paar Euro teurer als No-Name Hersteller. Dabei sollte sich jeder die Frage stellen, ob die Mehrkosten von ungefähr 30 bis 50 Euro wirklich entscheidend sind. Außerdem kann es zu einem großen Wasserschaden durch eine mangelhafte Verklebung oder besonders günstiges Glas kommen. Überlege dir vor dem Kauf lieber zweimal, ob du dieses Risiko wirklich eingehen möchtest.

Letzte Aktualisierung am 2.08.2021 / Affiliatelinks (Werbung) / Haftungsausschluss für Preise / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Qualität eines Weißglas Aquariums lässt sich gut anhand der Verarbeitungen und der verwendeten Materialien erkennen. Achte beim Kauf vor allem auf die Verklebung des Beckens, die Höhe der Scheiben und die Kanten des Aquariums.

💡 Achte bei der Qualität auf folgende Punkte:

    • Verklebungen möglichst mit transparentem Silikon
    • alle Glasscheiben auf derselben Höhe
    • polierte Kanten
    • namhafte Hersteller

Solltest du das Geld für ein Weißglas Aquarium ausgeben, sollte die Qualität des Beckens sichergestellt sein. Ein Aquarium aus Weißglas ist sichtlich teurer als ein Aquarium aus Floatglas, weshalb du dich nicht mit minderwertiger Qualität zufriedengeben darfst. Ein guter Anhaltspunkt über die Qualität eines Aquariums geben die Bewertungen von anderen Nutzern. In den Bewertungen stellen die Nutzer oftmals Bilder ein. Diese können dir Aufschluss über die Qualität des Aquariums geben.

💡 Hinweis: Lass dich auf keinen Fall von ein oder zwei negativen Bewertungen aus der Ruhe bringen. Oftmals sind diese Bewertung entweder ungerechtfertigt oder es wird auf hohem Niveau kritisiert. Das Schöne am Onlinehandel ist die Garantie. Bestelle dir zur Not solch ein Aquarium auf Rechnung und schaue es dir einmal selbst an. Stimmt die Qualität nicht, dann lassen sich die Becken schnell und unkompliziert zurückschicken.

Abdeckung für Weißglas Aquarien

Eine Abdeckung für ein Weißglas Aquarium solltest du nur benutzen, wenn dies wirklich notwendig ist. Der Zauber, den ein Weißglas Aquarium bewirkt, geht mit einer klobigen Abdeckung schnell verloren.

Solltest du nicht auf eine Abdeckung verzichten können, dann gehe den Kompromiss ein und nutze eine simple Glasscheibe als Abdeckung. Dadurch erhältst du die meisten Vorteile, die eine Abdeckung zu bieten hat und zeitgleich wird die Optik nicht beeinflusst.

Doch eine Abdeckung hat auch Vorteile: Eine Abdeckung schützt nicht nur die Tiere, sondern schont gleichzeitig den Geldbeutel. Durch eine Abdeckung entweicht die Wärme nicht so schnell. Dadurch kühlt das Wasser langsamer aus und du sparst an Heizkosten für dein Aquarium. Im Sommer ist jedoch auf eine korrekte Temperatur zu achten. Lass dein Aquarium nicht zu warm werden!

Daher solltest du selbst entscheiden, ob eine Abdeckung für dein Weißglas Aquarium vonnöten ist oder nicht. Beide Varianten haben ihre Vorteile. Wir selbst benutzen eine Abdeckung für unser Aquarium. Wir haben uns dafür entschieden, da uns das Wohl der Tiere am wichtigsten ist.

Floatglas mit grünen Stoß
Der Grünstich den ein Floatglas Aquarium besitzt kann in Kombination mit einer RGB LED-Beleuchtung die Farben stark verzerren. Das Wasser sowie alle anderen befindlichen Lebewesen und Pflanzen bekommen einen leichten Grünstich. | © Sascha & Phil – aquascape-aquaristik.de

Weißglas Aquarium kaufen: Darauf gilt es zu achten!

Im folgenden Ratgeber haben wir Ihnen einige Tipps aufgelistet, worauf Sie vor dem kauf achten sollten.

Größe

Die passende Größe eines Weißglas Aquariums auszuwählen ist nicht immer eine einfache Entscheidung. Umso größer das Becken wird, desto höher liegen die Kosten. Dies gilt für die einmaligen Anschaffungskosten von Technik und Material, für das spätere Layout sowie für die zukünftigen laufenden Nebenkosten, die durch den Wasserwechsel und die Beleuchtung anfallen.

Ein großes Weißglas Aquarium kann die Vorteile, den Weißglas zu bieten hat, optimal in Szene setzen. Der charakteristische Grünstich von Floatglas Becken wird mit zunehmender Stärke der Glasscheibe immer deutlich sichtbarer. Aus dieser Tatsache lohnen sich bei hohen Wandstärken Weißglas Aquarien besonders gut.

Ein weiterer Grund, weshalb ein großes Aquarium für Anfänger besser geeignet ist, ist die Stabilität der Wasserwerte. Die Stabilität nimmt mit steigender Wassermenge ebenfalls zu und ist dadurch nicht so anfällig gegenüber Veränderungen.

Drei entscheidende Faktoren solltest du vor dem Kauf beachten, um nicht die falsche Größe zu wählen:

  • Der Platz, wo das Weißglas Aquarium sehen soll.
  • Das Gewicht, welches auf den Boden drückt.
  • Die entstehenden Kosten.
💡 Unterschätze nicht die Anschaffungskosten für ein großes Aquarium!

Kläre vor dem Kauf eines großen Aquariums ab, wie viel Gewicht du auf den Boden bringen kannst, ohne das es zu Schäden kommt. Der Platz, an dem das Aquarium positioniert werden soll, muss eben und in wage sein. Ein Platz in der Sonne solltest du vermeiden, da Sonneneinstrahlung das Algenwachstum verstärkt und sich dadurch mehr Nachteile als Vorteile herausbilden. Solltest du bedenken gegenüber der Belastung besitzen oder nur über ein geringes Budget verfügen, dann raten wir dir zu einem Nano Aquarium aus Weißglas.

Marke

Es gibt zahlreiche Unternehmen, die Weißglas Aquarien herstellen. Diese sind beispielsweise die alte Traditionsfirma ADA, GlasGarten, Clear Garden und Blau Aquaristik. All diese Hersteller weisen eine hohe Qualität auf.

Die Firma ADA besitzt einen Vergleichsweise hohen Qualitätsstandard und gilt als Vorreiter für die moderne Aquaristik. Der Hersteller Blau bietet seine Weißglas Aquarien für ein gutes Preisleistungsverhältnis an. Die Qualität ist ganz Objektiv betrachtet nicht so hoch wie bei der Firma ADA, jedoch ist die Qualität vollkommen ausreichend. Für alle übrigen eben erwähnten Hersteller gilt ebenfalls, dass die Qualität zum Preis definitiv stimmt, weshalb wir dir diese Hersteller nur ans Herz legen können.

💡 Hinweis: Interessiert du dich für den Kauf eines Weißglas Aquariums, dann ist dies entweder im Internet, in einem Zoofachgeschäft oder in einem Aquaristik-Shop möglich. Sollte der Kauf im Internet stattfinden, dann schau, dass eine Retoure möglich ist. Auch bei Firmen wie ADA, wo der Qualitätsstandard verhältnismäßig hoch liegt, können Fehlproduktionen oder Beschädigungen durch den Transport auftreten.

Einzeln oder im Set

In der Regel werden Weißglas Aquarien nur einzeln angeboten und die restliche Technik muss separat erworben werden. Das ist jedoch kein Nachteil, denn je nach späterem Layout und Besatz solltest du die Technik anpassen. Bei Weißglas Aquarium Komplettsets ist oftmals ein Innenfilter und eine ineffiziente Beleuchtung im Paket enthalten. Diese Technik ist fürs Aquascaping ungeeignet.

Für Anfänger ermöglicht ein Komplettset einen schnellen Start ohne großen Aufwand. Möchtest du etwas Geld sparen, dann solltest du ein Weißglas Aquarium einzeln kaufen und die Technik separat erwerben.

Reinigung

Das Reinigen von einem Weißglas Aquarium unterscheidet sich nicht großartig von einem Floatglas Aquarium. Der größte Unterschied beim Reinigen sind die Hilfsmittel, die benutzt werden.

Ein Aquarium aus Weißglas solltest du nicht mit einer Klinge und einem Magneten reinigen. Dadurch kannst du versehentlich tiefe Kratzer verursachen und somit wird das Becken nahezu unbrauchbar. Gehe bei einem Weißglas Aquarium auf Nummer sicher und reinige die Scheiben mit einem unbenutzten Küchenschwamm oder Küchenrolle. Dadurch beseitigst du die Algen ebenfalls effizient und spart dir noch die Anschaffung von teuren Scheibenreinigern.

Wie und wann du dein Aquarium reinigen solltest, haben wir bereits in einem Beitrag näher beschrieben. In diesem Beitrag geben wir dir unter anderen Tipps mit auf den Weg, um etwas Zeit beim Reinigen zu sparen.


Vorteile im Überblick

Alle Vorteile von einem Weißglas Aquarium auf einem Blick

  • hohe Transparenz und damit natürliche Farben
  • transparent verklebt
  • eleganterer Look
  • fügt sich durch hochwertiges Design leicht in Wohnräume ein

Fazit

Fazit: Die Königklasse unter den Materialien für Aquarien

Ein Weißglas Aquarium ist sehr umstritten. Lohnt es sich, ein Weißglas Aquarium zu kaufen oder nicht? Diese Frage muss jeder für sich selbst entscheiden.

Fakt ist, bei kleineren Becken dessen Wandung nicht allzu stark ist, kannst du gerne auch zu einem Floatglas Aquarium greifen. Für Neueinsteiger sind Floatglas Aquarien ebenfalls vollkommen ausreichend. Für Aquascaper oder professionell aufgestellte Aquarianer sind Weißglas Aquarien sehr zu empfehlen. Die natürliche Farben und Eigenschaften, die nur ein Weißglas Aquarium bietet, sind unschlagbar.

Aufgrund des klaren Glases und des fehlenden Grünstiches, ist ein Weißglas Aquarium für einen (Hobby)Fotograf ebenfalls sehr zu empfehlen und definitiv die richtige Wahl. Konnten wir dich immer noch nicht von einem hochwertigen Weißglas Aquarium überzeugen, dann raten wir dir in ein Aquaristik-Laden zu gehen. In solchen Läden gibt es häufig sogenannte Showbecken. Diese Becken spielen den Vorteil solch eines Aquariums optimal aus und zeigen dir den Unterschied zu Floatglas Aquarien gut auf.

💡 Unser Preis-Leistung-Tipp für Weißglas Aquarium:

Wave A2001995 Tank Zen Artist, 35 x 28 x 30 cm, 27 Liter, weißglass
  • Süßwasseraquarium
  • Ideal geeignet für die Pflege von Garnelen, Krabben, Schnecken und Wirbellosen.
  • Glasstärke 5mm
  • Weißglas
  • Maße: 35x28x30 cm - 27 l

Letzte Aktualisierung am 2.08.2021 / Affiliatelinks (Werbung) / Haftungsausschluss für Preise / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Das große Weißglas Aquarium FAQ

Während der Recherche ergaben sich folgende Fragen, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen:

Was ist Weißglas?

Weißglas ist eine spezielle Art von Glas, dessen Transparenz und Farbwiedergabe durch die Herstellung optimiert wurde. Die Transparenz wird durch einen niedrigen Eisenoxidwert erreicht. Dies hat zur Folge, dass das Glas weicher und somit anfälliger gegenüber Kratzern ist. Dennoch wiegt die erreichte Optik diesen Nachteil wieder auf.

Was ist Optiwith Glas?

Optiwith Glas ist eine Bezeichnung für die Qualitätsstufe von Glas. Diese Bezeichnung haben sich Hersteller angeeignet, um die optimale Reinheit hervorzuheben. Ein Glas, welches als Optiwith betitelt wird, ist ein Glas, dessen Eisenoxidwert sehr niedrig ist und dadurch zu einem sogenannten Weißglas wird.


Sale

💡 Aktuelle Angebote [Sale%] für Weißglas Aquarien

Wenn du Weißglas Aquarien besonders günstig kaufen möchtest, dann aufgepasst. Zum Abschluss zeigen wir dir die top-aktuellen Angebote:

Keine Produkte gefunden.

ⓘ Werbehinweis: Alle Inhalte auf dieser Webseite werden unabhängig erstellt. Dabei verlinke ich auf ausgewählte Online-Shops, von denen ich ggf. eine Vergütung erhalte. Mehr Infos.

Unser Anspruch: Wir empfehlen und bewerten nur Produkte, die wir inhaltlich und fachlich beurteilen und empfehlen können. Dabei werden eingeschränkte oder individuelle Empfehlungen zusätzlich erläutert. Wenn wir einzelne Produkte selbst getestet haben, dann wird das an entsprechender Stelle eindeutig kenntlich gemacht.

Vielen Dank für Deine Unterstützung! 💚
Sascha & Phil